10. November 2020

Benedikt Kaiser Steckbrief

Das bin ich:

 
Name:
Benedikt Kaiser
 
Geburtstag:
21.02.2000
 
Beschäftigt als:
Duale Studentin Fitnesswissenschaft und -ökonomie (Bachelor)

 

Stärken und Schwächen:

Stärken: zielstrebig, organisiert, verständnisvoll

Schwächen: immer hungrig, privat oft zu ungeduldig

 
Hobbies: 
  • Fußballer beim TSV Heustreu / Hollstadt
  • Kraftsport
  • Backen und Kochen

„Von Anfang an Verantwortung“

Ich bin durch Freunde zu KiSports gekommen. KiSports ist ein Unternehmen, in welchem die Mitarbeiter von Anfang an Verantwortung übertragen bekommen. Es gibt viele verschiedene Tätigkeiten und viele Möglichkeiten selbständig zu arbeiten. So kann man sich weiterentwickeln und viel Neues lernen.

 

„Es liegt an jedem selbst aktiv zu werden“

Unsere Gesellschaft bildet sich körperlich wieder zurück. Daher sollte jeder für sich selbst und zum Wohle seiner Gesundheit aktiv werden. Viele Krankheiten und Beschwerden lassen sich durch Bewegung und eine gesunde Ernährung vermeiden oder zumindest begrenzen. Es liegt an jedem selbst aktiv zu werden. 

 

„Weiterbildungen sind sehr wichtig für mich“

In meiner Zukunft möchte ich in einer Führungsposition arbeiten und weiterhin Spaß an meiner Arbeit haben. Um das zu erreichen, möchte ich mich nach meinem Bachelorstudium weiterbilden und ein Masterstudium absolvieren. Irgendwann habe ich natürlich auch vor eine Familie gründen, zu der ein Golden Doodle gehören soll.

 

Mein persönlicher Tipp für Neueinsteiger:

Ein wichtiger Tipp an Euch ist, dass die Ernährung eine sehr große Rolle spielt. Man kann so oft und so hart trainieren wie man möchte, ohne die richtige Ernährung ist Dein Ziel fast nicht zu erreichen.

 

Ki Sports in drei Worten:

Leidenschaft, Zusammenhalt, Erfolg

Nimm Kontakt mit uns auf

Schick uns Deine Nachricht!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden